Dämmen mit Hanf

Hanf dämmt grüner

Das Capatect System Natur+

Das innovative Hanf-Fassadendämmsystem von Caparol vereint beste bauphysikalische und ökologische Qualitäten. Basierend auf dem natürlichen Rohstoff Hanf und ausgestattet mit außergewöhnlichen Produkteigenschaften ermöglicht es intelligentes, verantwortungsvolles Bauen - Schicht für Schicht in höchster Qualität. Dahinter steht ein nachhaltiges Gesamtkonzept mit einer ausgezeichneten Ökobilanz, die den gesamten Lebenszyklus der Hanffaserdämmplatte umfasst. Nachwachsend, regional, leistungsstark - ein perfektes Beispiel für umweltverträgliche High-Tech.

Das Hanf-Fassadendämmsystem von Caparol erhalten Sie ab der zweiten Jahreshälfte 2015.

 

 

 

Dämmen mit Mineralschaum

 

Multipor Wärmedämm-Verbundsystem 

Mit dem Multipor Wärmedämmsystem wird das Haus nicht in einen Kunststoffmantel gehüllt, sondern in eine atmungsaktive Funktionsjacke. Die entscheidenden bauphysikalischen Eigenschaften sind die Diffusionsoffenheit und die Fähigkeit Feuchtigkeit zu regulieren. 

Das intelligente Multipor-Wärmedämm-Verbundsystem erfüllt alle energetischen Anforderungen bis zum MINERGIE-P-ECO-Standard und wohngesunde Lösung für die Aussendämmung von Fassaden. 

Vorteile auf einen Blick

·         Brennt nicht, glimmt nicht
·         Massiv, formstabil, spechtsicher
·         Guten Hagelschutz
·         Diffusionsoffen, atmungsaktiv
·         Kapillaraktiv
·         Rein mineralisch
·         Schutz vor Algen und Pilzen- ohne Biozide
·         Verbessert Schallschutz im tiefen Frequenzbereich ( Autolärm )
·         Ökologisch und recyclebar